zurück

Das Programm der Süddeutschen Zeitung TV

Luft und Leben

Die Geschichte einer Mukoviszidose - Kranken

Montag, 28.08.2000 23:05 Uhr
Luft und Leben

Judith Habick wurde nur 24 Jahre alt. Sie starb an Mukoviszidose, einer erblichen, nicht heilbaren und tödlichen Stoffwechselerkrankung. Die meisten Betroffenen sterben, bevor sie 17 Jahre alt sind. Sie leben sehr eingeschränkt, können kaum richtig atmen und werden ständig von schweren Hustenanfällen geschüttelt, denn ihre Lunge ist nicht in der Lage, den normalen Bronchialschleim abzulösen.

mehr…

Senden und gesendet werden

Der tägliche Überlebenskampf in der Bilderflut

Montag, 07.02.2000 23:00 Uhr, Länge: 36 Min.
Senden und gesendet werden

Mit dem Frühstücksfernsehen fängt er an, mit dem Softporno hört er auf - ein Fernsehtag in Deutschland. Fernsehen ist mindestens genauso wichtig wie Essen: 97 Prozent aller Deutschen haben einen Kühlschrank, 99 Prozent einen Fernseher. Vor dem sitzen, hocken oder liegen sie täglich, 197 Minuten - über drei Stunden.

mehr…

Endspurt zu Olympia

Dienstag, 21.09.1993, 21:15 Uhr, Länge: 12 Min.

Die Favoriten stehen fest: Sydney, Peking, Berlin. Auch wenn sie leer ausgehen, die Außenseiter Instanbul und Manchester können nur gewinnen. Warum sich die Investitionen für Olympia 2000 auf jeden Fall lohnen.


mehr…

Das verkaufte Leben

Dienstag, 21.09.1993, 21:15 Uhr, Länge: 9 Min.

Herbert hat sein "Handwerk" bei der Bundeswehr gelernt, jetzt ist er Söldner der kroatischen Armee in Bosnien. Warum deutsches Know-How in diesem Krieg so gefragt ist.


mehr…

Der Waldmensch

Dienstag, 21.09.1993, 21:15 Uhr, Länge: 8 Min.

45 Jahre lang war Iwan Wasiljewitsch Buschilo vor dem KGB auf der Flucht, lebte versteckt als Einsiedler. Warum er auch vom neuen Rußland nichts wissen weiterhin im Wald leben will.


mehr…