zurück

Das Programm der Süddeutschen Zeitung TV

Vergessen in Mezzogiorno

Dienstag, 23.03.1993, 21:15 Uhr, Länge: 20 Min.

Die EG-Hilfe für die Opfer des schweren Erdbebens 1980 sind offenbar in dunklen Kanälen versickert; der Großteil hat die Menschen in Not jedenfalls nicht erreicht.

mehr…

Belgrads Botschafter

Dienstag, 16.03.1993, 21:15 Uhr, Länge: 8 Min.

Zoran Jeremic, der Botschafter Restjugoslawiens, wird in der BRD politisch ignoriert, da sein Staat ebenfalls nicht anerkannt ist. Unermüdlich versucht er, Politiker und Vertreter der Medien wenigstens zu Gesprächen mit ihm zu bewegen.


mehr…

Das Ende der Jugend

Dienstag, 16.03.1993, 21:15 Uhr, Länge: 20 Min.

Der Film beschreibt die Entwicklung Jugendlicher zu Drogenabhängigen und Kriminellen, ihre Ängste und Orientierungslosigkeit, aber auch Hilflosigkeit der zuständigen Stellen.


mehr…

Moskauer Geschichten

Dienstag, 09.03.1993, 21:15 Uhr, Länge: 21 Min.

Fernab von politischen Ereignissen, Umsturzgerüchten und Horrormeldungen: die russische Seele. Eine Hure, ein Bettler, ein Adliger und ein Offizier im Alltag des Moskauer Winters.

mehr…

Makler-Los

Portrait eines ungeliebten Berufsstandes

Dienstag, 09.03.1993, 21:15 Uhr, Länge: 9 Min.

Ein Immobilienmakler versucht seine Tätigkeit und die damit verbundenen Einnahmen zu rechtfertigen.


mehr…