dctp-Nachtclub: Schau dich schlau!

Die Nacht der Wissenschaft

Freitag, 11.04.2008, 00:30 Uhr, Länge: 270 Min.

zurück

Diesen Film käuflich erwerben

„Was ist die Psychologie des Kaufverhaltens?" „Warum fallen wir auf die Magie von Markenprodukten herein?" „Wie sollte ich mich am besten einrichten, um mich wohl zu fühlen?" „Bin ich schön?" In unserem Alltag suchen wir ständig nach Antworten. Süddeutsche Zeitung TV zeigt, wie die Wissenschaft uns dabei hilft, uns selbst besser zu verstehen.

Die aktuelle Hirnforschung belegt: Nicht Vernunft, sondern Emotionen steuern das menschliche Verhalten. Übertragen auf unsere Konsumgewohnheiten bedeutet das: Die meisten Kaufentscheidungen werden vom Gefühl und direkt vor dem Supermarktregal getroffen - Einkaufsliste hin oder her.

Das Sozialforschungsinstitut SIGMA untersucht, wie Familien sich einrichten, was ihnen wichtig ist, welchen Stil sie haben. Nach dem Motto: „Zeige mir, wie du wohnst und ich sage dir, wer du bist."

Unser Befinden lässt sich wissenschaftlich erklären. Das Bild von uns selbst steht unter permanenter Beeinflussung. Von Werbeplakaten oder aus Zeitschriften blicken schlanke, wohlgeformte Frauen mit kindlichen oder exotischen Gesichtszügen, starren kantige Männergesichter den Betrachter an. Liegt Schönheit nur im Auge des Betrachters oder ist alles schön, was jung und straff, ebenmäßig und glatt ist?

Zurück