Die Umzugsspezialisten

Jetzt können wir einpacken!

Montag, 08.08.2005, 23:00 Uhr, Länge: 36 Min.

zurück

Diesen Film käuflich erwerben

Mindestens einmal im Leben ist es für jeden Menschen soweit: Er zieht um, schläft mit der Matratze auf dem Fußboden und wartet auf gepackten Kisten, dass sie endlich vor der Tür stehen: die Möbelpacker. Für 48 Stunden verliert er die Herrschaft über Hab und Gut, Schränke und Sofas landen mehr oder weniger sanft auf LKWs. Der Hinweis auf wertvolle Erbstücke bringt die Männer aus dem Umzugsbusiness so schnell nicht aus der Ruhe. Opas original Eichenschrank schon gar nicht.

Drei Reports aus dem Leben der mobilen Gesellschaft:

Der Profi. Tobias wollte eigentlich Tourismusexperte werden, aber aus dem Studentenjob wurde sein Beruf: Möbelpacker. „Das ist körperlich anstrengend, sichert aber wenigstens meinen Lebensunterhalt". Am schlimmsten sind für ihn und seinen Mitarbeiter Dieter, einen ungelernten Arbeiter, alte Tresore: Die kann man nicht auseinander nehmen.

Die Umzieh-Experten. Christoph und Dagmar aus Berlin Schöneberg, beide Ende Dreißig, ziehen gerne um. Im Durchschnitt alle fünf Jahre. Das Pärchen besitzt eine international tätige Schmuckagentur. In zwei Tagen müssen sie raus aus ihrer 190-Quadratmeter Wohnung mit insgesamt sieben Büro- und Privaträumen. Die neue Wunschwohnung hat 210 Quadratmeter, beste Lage in Berlin Mitte und mit Blick auf die Museumsinsel. „Wir wollten ein großes Umzugsunternehmen. Denn wir brauchen keine bösen Überraschungen, weder bei unseren Designerlampen noch bei der Abschluss- Rechnung" - aber Überraschungen bleiben nie aus.

Das Platzproblem: Weil die Familie Zuwachs bekommt, müssen Thomas, Susanne und die zweijährige Anna umziehen: In drei Monaten braucht der vierte im Bunde, das Baby Simon, ein Kinderzimmer. Dafür geben der Unternehmer und die Architektin ihre Wohnung in zentraler Münchner Lage auf, um ein Haus am Starnberger See zu beziehen. „Die Kinder brauchen endlich frische Luft und Platz zum Spielen", davon ist die 36-Jährige überzeugt. Und ein Häuschen im Grünen ist ihr Lebenstraum. Doch davor hat das Schicksal die schwerste Prüfung familiärer Ruhe gesetzt: Den Komplettumzug.

Süddeutsche TV über Muskelmänner, große und kleine Hindernisse auf dem Weg ins neue Heim.

Zurück