Hilfe, mein Baby kommt!

Vom Single zur Supermama

Sonntag, 04.05.2008, 23:15 Uhr, Länge: 36 Min.

zurück

Diesen Film käuflich erwerben

Seit sieben Jahren begleitet Süddeutsche Zeitung TV das Leben von Ninette: Von Freiheit, Selbstbestimmung und Karriere als Single, über die große Liebe, bis zu ihrem Alltag als Mutter. Das Abenteuer Familie verlangt von der flippigen Mittdreißigerin mehr Kraft, als die Verantwortung für 40 Mitarbeiter.

Ninette stieg an Bord des Partyschiffs Aida zur Leiterin des Entertainmentbereichs auf, mit Verantwortung für über 40 Mitarbeiter. Reisen, Shows, Gästebetreuung - ihre Welt. Süddeutsche Zeitung TV traf sie dort zum ersten Mal 2001 als Animateurin. Damals gab es für sie nichts besseres als das wilde Singleleben auf den Weltmeeren. Zurück an Land fällt die weit gereiste Vollblutentertainerin in ein tiefes Loch. Mühsam baut sie eine zweite Karriere auf und als es wieder bergauf geht, wird sie plötzlich schwanger. Sogar ihre eigene Mutter zweifelt, ob Ninette den kommenden Aufgaben gewachsen ist: Strampler, Kinderwagen und Bettchen kaufen, mit Hebammen sprechen und wie wird sie erst das Leben mit einem Säugling verkraften?

Süddeutsche Zeitung TV begleitet Ninette und den werdenden Vater Sven auch während der Stunden im Kreißsaal. Eine natürliche Geburt sollte stattfinden, aber drei Wochen früher gibt es Komplikationen und das Kind muss per Kaiserschnitt geholt werden. Sven - der Fels in der Brandung - steht ihr bei. Ihr kleiner Sohn Sky kommt gesund zur Welt. Und jetzt hat Ninette nur noch einen Wunsch: Sven soll sie doch endlich fragen, ob sie ihn heiraten will.

Zurück