Kreuzfahrten de Luxe

Traumurlaub auf hoher See

Samstag, 04.10.2008, 22:00 Uhr, Länge: 96 Min.

zurück

Diesen Film käuflich erwerben

Egal wie teuer, egal welche Tour. Kreuzfahrten liegen gut im Wind. Über eine halbe Million Deutsche haben im letzten Jahr ihren Urlaub an Bord eines Traumschiffs verbracht. Seereisen sind beliebt, bei Studenten wie bei Millionären. Süddeutsche TV hat zwei Kreuzfahrten mit der Kamera begleitet, die unterschiedlicher kaum sein können. Zum einen die MS Deutschland, ein traditioneller Luxusliner auf großer Fahrt im baltischen Meer, zum anderen ein Clubschiff der Aida-Flotte beim Inselhopping im Mittelmeer. Zwei Seereisen - zwei Urlaubskonzepte.

„Eine Seefahrt, die ist lustig. Eine Seefahrt, die ist schön..." und auf dem Kreuzfahrtschiff MS Deutschland ist eine Seefahrt besonders schön, aber vor allem eines: teuer. 2.200 Euro für die günstigste Kabine muss man pro Person hinblättern, um auf dem schwimmenden 5 Sterne-Hotel mitfahren zu dürfen. Nobelstes Interieur und modernste Technik, eingebettet in 5.500 Tonnen Stahl. Gleich 20 Kabinen der teuersten Sorte hat Pelzdesigner Alfredo P. für 50 seiner Kunden organisiert, zahlen müssen diese natürlich selber. Mit an Bord sind Pelze und Schmuck im Wert von mehreren Millionen Euro, die der Modedesigner aus Bad Neuenahr seinen betuchten Kunden in standesgemäßer Umgebung verkaufen will.

Auf der AIDA Aura im Mittelmeer dagegen pulsiert das Leben. Mit viel Glück und Last-Minute-Rabatt kann man auf dem Clubschiff schon mal für 850 Euro pro Nase und Woche eine Kabine ergattern - ein Muss für Reise-Profis und junge Urlaubshungrige mit kleinem Budget und großem Fernweh!

Zurück