Mein Neues Ich

Luxus für Leib und Seele

Samstag, 22.11.2008, 22:00 Uhr, Länge: 96 Min.

zurück

Süddeutsche Zeitung TV über das lukrative Geschäft mit Luxus für den Körper und Streicheleinheiten für gestresste Seelen.

Unter den Begriffen Luxus, Wellness, und Beauty blüht eine Industrie, die mittlerweile weltweit Milliardenumsätze macht. Und Wunder verspricht, ob auf biochemischer Basis oder mit Hilfe fernöstlicher Badekuren.

Anne Kathrin muss es einfach tun. Nach dem Stress der Wochen und Monate im Job, nach Hunderten kontrollierenden Blicken in den Spiegel gönnt sie sich den Luxus, nach dem ihr Körper verlangt- eine Botoxspritze. Eines der gefährlichsten Nervengifte überhaupt, doch in winzigen Dosen gespritzt, legt es die Mimik lahm und verhindert Faltenbildung. Dass man ihr nicht mehr ansieht, ob sie lacht oder traurig ist - egal.

Ein auch nicht mehr ganz neuer Trend: Botox-Partys, bei denen man sich nach Sekt und Canapées den toxischen Glattmacher unter die Haut spritzen lässt. Ganz generell wird über Geld nur ungern gesprochen. Auch nicht im exklusiven Münchner Männer-Spa - Wichtig ist für den gelernten Maurer und Badechef Malte H. die Philosophie des Wellnesstempels: Ausschließlich hübsche, schlanke Damen massieren hier die müde Männerhaut. Nach diesem Beiwerk suchen Frauen für ihre Privat-Kuren selten. Tamara G . will viel mehr luxuriöse Entspannung für die Seele. Die Berliner Geschäfts- und Powerfrau arbeitet bis zu 14 Stunden am Tag. Drei Magengeschwüre und Schlafstörungen treiben sie in die Wellnessklinik. Nur Zeit für die Kur hat sie eigentlich keine. Deswegen muss alles ganz schnell gehen: Vier Tage Radikal-Wellness-Kur.

Einen ganz anderen Kurs verfolgt Alex, 33, Outdoorveranstalter seit einem Jahr. Sein Wunsch: Abnehmen. Ganz klassisch mit gesunder Ernährung und viel Sport - mit Hilfe des Personal Trainers Arno will er sein großes Ziel erreichen: unter 100 Kilo kommen.

Zurück