Reise zu den Sternen

Traumurlaub im Traumhotel

Samstag, 18.08.2007, 22:00 Uhr, Länge: 96 Minuten

zurück

Diesen Film käuflich erwerben

Luxus auf Zeit: Edel-Hotels werben verstärkt um gut betuchte Kunden. Denn nicht nur in Europa gibt es immer mehr Millionäre und Milliardäre. Weltweit aufgestellte Hotelunternehmen haben sich auf die Wohlhabenden spezialisiert, wie die Mandarin-Oriental-Kette. Der Blick hinter die Kulissen der Häuser in New York und Bangkok verrät eine präzise und penible Organisation. Das gilt auch für das Mandarin Oriental in München, das komplett saniert wird - bei laufendem Betrieb.

Das Mandarin Oriental in Thailand galt lange als Inbegriff des Luxushotels. Die Niederlassung in Bangkok und das Ressort in Chiang Mai gehörten zu den ersten, die ihren staunenden Gästen perfekte Rundumbetreuung boten. Doch seit andere Unternehmen nachzogen, seit große Kapitalgesellschaften Milliarden in Hotels weltweit investierten, muss selbst das Mandarin Oriental kämpfen. Das Mittel der Wahl lautet: Perfektion. Betten und Frühstück bieten andere Häuser schließlich auch und weit billiger.

Mario S. Arbeitsbereich sind die glamourösen Gäste im Mandarin Oriental München. Prominenz aus Politik, Stars und Sternchen aus Sport und Showbusiness. Er ist Guest Relations Manager und kümmert sich um den Alltag seiner Kunden: vom Besuch im Hofbräuhaus gleich nebenan bis zur Luxustour zu den bayerischen Märchenschlössern. Schwierig wird es, wenn den Gästen der Klassiker aller Urlaubsplagen begegnet: Baulärm. Denn das klassizistische Haus im Herzen Münchens wird von Grund auf saniert, vom Treppenhaus bis zur Luxussuite. Doch die größte Herausforderung wartet noch auf ihn. Mario S. wechselt nach New York und lernt dort sein Handwerk noch einmal von Anfang an.

Zurück