Süddeutsche Zeitung – Das TV-Magazin

Folge 28

Montag, 12.04.2010, 17:10 Uhr

zurück

Liebe made in Kiew. Ein Deutscher auf der Suche nach der Traumfrau.

„Deutsche Frauen achten nicht auf ihr Äußeres“ – das findet zumindest Hans Heinz F. aus Düsseldorf. Deshalb sucht der 52-jährige Single gar nicht erst zuhause nach einer Frau, sondern gleich in der Ukraine – denn die Frauen aus den osteuropäischen Ländern entsprechen genau seinem Schönheitsideal. In seinem Online-Profil macht Hans Heinz sich um zehn Jahre jünger, weil er sich so fühlt, sagt er. Positiver Nebeneffekt: Er lockt damit deutlich jüngere Frauen an. Als er seine Favoritin Viktoria in Kiew besucht, droht ihm genau das zum Verhängnis zu werden. Doch Hans Heinz hat vorgesorgt und auch noch zwei Reserve-Frauen im Gepäck.

Frische Zellen. Eine JVA zieht um.

Ausnahmezustand in der JVA Chemnitz: 120 weibliche Gefangene ziehen vom alten Hafthaus in ein frisch renoviertes auf demselben Gelände. Eigentlich kein großer Aufwand – doch für die Verantwortlichen der JVA ist die Verlegung der Häftlinge mit ihrer gesamten Habe eine logistische und organisatorische Meisterleistung mit höchsten Sicherheitsvorkehrungen. Damit nichts Verbotenes in die JVA gelangt oder gar ein Ausbruchsversuch unternommen wird, darf kein externes Umzugsunternehmen in die Anstalt. Beamte und weibliche Gefangene müssen den Umzug gemeinsam meistern. Letztere freuen sich nicht wirklich auf ihr neues „Zuhause“, denn dort gibt es fast nur Einzelzellen.

 

Zum Kuckuck. Eine Gerichtsvollzieherin klebt auf.

Knapp drei Millionen Deutsche sind verschuldet. Und weil mit den Kontoständen die Zahlungsmoral sinkt, haben Gerichtsvollzieher eine Menge zu tun. Anja L. aus Aachen arbeitet seit acht Jahren als Geldeintreiberin, kann aber bei ihren Schuldnern immer seltener den "Kuckuck" auf Gegenstände kleben – also etwas pfänden. Wenn gar nichts mehr zu holen ist, müssen Schuldner die eidesstattliche Versicherung abgeben und sich für zahlungsunfähig erklären. Wie der Besuch der Gerichtsvollzieherin auch ausgeht – er lässt die Emotionen kochen. Anja L. wurde auch schon mehrfach mit einer Waffe bedroht.

Zurück